Prophylaxe statt Bohren – So haben Karies und Parodontitis keine Chance

Wir wünschen Ihnen gesunde und eigene Zähne ein Leben lang. Gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen. Eine halbjährliche Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt und eine professionelle Zahnreinigung alle sechs Monate sind die perfekte Grundlage für ein zahngesundes Leben.


Während der Routineuntersuchung kann der Arzt erste Anzeichen für Karies oder andere Zahnerkrankungen frühzeitig feststellen und eine entsprechende Behandlung einleiten. Zusätzlich zur zahnmedizinischen Kontrolle, die die Krankenkassen ihren Kunden zweimal im Jahr erstatten, empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung durch unsere langjährig erfahrenen Prophylaxe-Mitarbeiterinnen.


Die professionelle Zahnreinigung - kurz PZR - leistet einen entscheidenden Beitrag zu Ihrer Zahngesundheit, denn dabei werden mit Profigeräten die Zähne von hartnäckigen Belägen und Verfärbungen befreit, die sonst zu Mundgeruch, Karies und Parodontitis führen können. In modern eingerichteten Behandlungsräumen reinigen speziell dafür ausgebildete Fachkräfte Ihre Zähen dort, wo Sie zuhause mit Zahnbürste und Zahnseide selbst nicht hinkommen. Zähne sind ein idealer Tummelplatz für Bakterien. Sie siedeln sich vor allem in Zahnzwischenräumen, am Zahnfleischsaum, an rauen Zahnoberflächen oder an überstehenden Füllungsoder Kronenrändern an. All diese Winkel und Nischen, die alleine nur schwer zu erreichen sind, werden bei der PZR optimal gereinigt und poliert. Anschließend werden die Zähne mit einem Fluoridgel gestärkt. Dies ermöglicht es Ihnen, die eigenen Zähne bis ins hohe Alter gesund und schön zu erhalten. Außerdem lässt die Professionelle Zahnreinigung Ihre Zähne natürlich heller und weißer erscheinen. Treten dunklere Verfärbungen auf, können Sie auf Wunsch ein Bleaching durchführen lassen, bei dem die Zähne durch eine medizinisches Gel intensiv aufgehellt werden.


Immer mehr gesetzliche Krankenkassen bezuschussen die PZR wenigstens einmal im Jahr. Fragen Sie bei Ihrer Krankenversicherung nach. Die privaten Versicherer übernehmen die Kosten der Zahnreinigung meist komplett.